Sanftmut, Frieden und Liebe: 6. Oktober Lichtheilungs-Abend im Zeichen der Waage/Venus


Liebe Lichtgeschwister,

zum kommenden Lichtheilungs-Abend am Freitag, den 6. Oktober um 19:00 Uhr

dürfen wir Heilungsenergien unter dem Einfluss des Sternzeichen Waage und ihrer Regentin, der Venus empfangen.

Die ersten sechs Häuser von zwölf im astrologischen Tierkreis sind durchlaufen und halten sich die Waage, die Balance.
So drückt sich das Ausbalanciertsein auch in der Tag- und Nachtgleiche bei Eintritt in das 7. Haus der Waage am 22. September zum Herbstbeginn aus,
und ebenso in ihrem Symbol durch das Abbild der Abendsonne über dem Horizont und gleichzeitig einer Waage – beides Sinnbilder von Gleichgewicht und Frieden.

Ihr Leitsatz: Ich wäge abIch gleiche aus

Das erste Mal im Tierkreis gibt es nun ein Gegenüber, ein Du:
Die Waage liegt dem feurigen Widder gegenüber mit seinem Regenten Mars, welche für Individualität und Durchsetzungskraft stehen.
Zwei große Gegensätze blicken sich ins Angesicht: Mann und Frau – Mars und Venus und dürfen sich nun ergänzen.

So überrascht es nicht, dass das 7. Haus der Waage auch das Haus der Beziehung und Partnerschaft ist.
Hier geht es um das Liebesglück, Kontakt und Austausch, liebevolle Begegnungen, Hochzeit, Heirat, Romantik, Hingabefähigkeit, Anpassungsbereitschaft, Treue und Brüderlichkeit.

Die Waage-Energie bringt uns Menschen in Kontakt mit der Liebe zum Schönen, zur Kunst und das Schöne in die Welt zu bringen.
Ihr Streben gilt der Harmonie.
Sie ist ein taktvolles Zeichen, stilvoll, charmant, verträglich, tolerant, kontaktfreudig und unternehmungslustig, ausgleichend, auf das Gegenüber gerichtet, zugleich aber auch auf Freiheit und innere Unabhängigkeit bedacht.
Wie du unschwer erkennen kannst: sie ist ein Luft-Zeichen.

Ihre körperliche Entsprechung sind Niere, Nierenbecken, Blase und Haut.

Wichtige Seelenlektionen, für die im Zeichen Waage Geborenen:

"Ihrem eigenen, inneren Licht absolut treu und loyal zu werden und das Zentrum des Gleichgewichts im eigenen Herzen finden.


Das Zeichen Waage bringt der Seele die schwersten Prüfungen, und vielleicht ist der Saturn deshalb hier erhöht: die Brücke zwischen dem höheren und dem niederen Selbst."

Die Rose ist eine Blume der Venus und das Symbol für himmlische Gnade und für jene reine Freude und Geborgenheit, die der Seele als Segen zufließen, wenn sie lernt, ihrem eigenen inneren Licht treu zu sein."
(White Eagle)

Mögen dir diese Gedanken zur Einstimmung auf den Freitag-Abend dienen.

Solltest du in deinem Horoskop die Venus in den Fischen (dort ist sie erhöht) haben oder z. B. am Ascendenten, in der Waage selbst oder deine Sonne in der Waage oder andere betonte Venusaspekte, wird es dich nicht mehr so sehr überraschen, warum dir die Liebe zu den Menschen, Harmonie, Kunst, Schönheit so sehr am Herzen liegen.

Mit den astrologischen Zeichen, Planeten und Kräften ist uns Menschen ein wertvolles Weisheitssystem in die Hände gelegt, das uns in unserer Menschwerdung zutiefst zu unterstützen vermag hin zu Bewusstheit, Entfaltung, Erleuchtung und Heilung.

Nachdem der letzte Lichtheilungs-Abend unter der Jungfrau-Energie von so unsagbarer und berührender Heiligkeit war, dürfen wir erwartungsvoll auf den kommenden Freitag-Abend blicken.

Ich freue mich auf euch und die Obhut der Engel und Lichtwesen

In Liebe
Gabriele

Anmeldung bis möglichst 14:00 Uhr Freitag, telefonisch oder per E-Mail
Beitrag 30 €
Geöffnete Türen ab 18:30 Uhr

​​

Gabriele Maria Pedersen – Lichtmedium
Du bist Licht – Du bist Liebe

Hanauer Straße 6
63739 Aschaffenburg

Tel. 06021 – 438 50 81
gabrielepedersen

Internet-Präsenzen
www.gabrielepedersen.de
www.lichtkristall.de

dmitr86 – Fotolia.com 78996494 Sternzeichen Waage

Virenfrei. www.avg.com
Advertisements

Erster Lichtabend für unsere Erde: Freitag 22. September um 19:00 Uhr

Liebe Lichtgeschwister,

am kommenden Freitag, den 22. September findet um 19:00 Uhr erstmals

ein Licht-Abend für unsere Erde statt.

Unkostenbeitrag 10 €

Wenn du dein Herz gleichsam einer aufblühenden duftenden Rose dem Licht und der göttlichen Heilstrahlung öffnen möchtest,
um dieses heilende Liebeslicht aus deinem überfließenden Herzens-Kelch
in tiefer dankbarer Hingabe unserer Erde zuzuströmen,

dann finde dich an diesem Abend zu stiller Lichtmeditation im Lichtkristall ein.

Dieser Lichtabend für die Erde wird jeden Monat am dritten Freitag stattfinden.
Wenn du an diesem ersten Abend dabei sein möchtest,
sende mir bitte deine Anmeldung zu,
damit ich den Raum für uns alle vorbereiten kann.

Die Heilungsmeditation wird durch mich unter Führung der Lichtwelt angeleitet,
die Lichtströme und Heilungsenergien gebündelt.
Im Anschluss teile ich euch meine hellsichtig empfangenen Bilder mit zu tieferem Verstehen.

Eure eigene Medialität und spirituelle Kraft werden durch diese Abende sich verstärkt entwickeln,
gleichzeitig eure Demut und Hingabe.

In Liebe und Dankbarkeit für unsere Mutter, diesen wundervollen Planeten, unsere Erde
und in freudiger Erwartung dieses Abends mit liebevollen Seelen

Gabriele

Gabriele Maria Pedersen – Lichtmedium
Du bist Licht – Du bist Liebe

Hanauer Straße 6
63739 Aschaffenburg

Tel. 06021 – 438 50 81
gabrielepedersen

Internet-Präsenzen
www.gabrielepedersen.de
www.lichtkristall.de

©AVTG – fotolia.com 123611535 Waldlichtung

Lichtheilungs-Abend 1. September: Gesundheit und Reinheit – Sternzeichhen Jungfrau

Liebe Lichtgeschwister,

am Freitag, den 1. September treffen wir uns wieder um 19:00 Uhr zum monatlichen Lichtheilungs-Abend

– das ist bereits morgen –

Die Sonne befindet sich nun im sechsten Haus des astrologischen Tierkreises im weiblichen Zeichen Jungfrau, das von Merkur regiert wird, der großen Einfluss auf unser Denken besitzt.

Es ist die Zeit der Ernte, des Spätsommers.

Das sechste Haust wird auch das Haus der Gesundheit und Arbeit genannt und steht für den Umgang mit der eigenen Gesundheit, Gesundheitsbewusstsein, Krankheitsveranlagung, traditionelle und alternative Medizin, die Einstellung zur Arbeit (Arbeitsalltag, Arbeitsplatz, Arbeitsinhalt, Arbeitsweise, Arbeitsmethodik, Arbeitsergebnis- wow, soviel Differenzierungen bezüglich Arbeit!), Sinn für Ordnung und Struktur, Anfälligkeiten, Heilungspotential, das Verhältnis zwischen Körper und Geist, seelische Belastbarkeit, Standesbewusstsein, soziale Einordnung und Anpassung, Dienen.

Jungfrau – Die Gründliche:
Ich nehme es genau, ich prüfe
Bewegliches weibliches Erdzeichen

Ihr Symbol, das m wird als Analogie einer Sterberune gedeutet, entsprechend der Zeit der Ernte.
Streben nach Reinheit und Gesundheit
Freude am Detail

Körperliche Entsprechung:
Darm und Verdauungstrakt, Stoffwechsel, Sonnengeflecht

Lebensaufgabe: alles kritisch auf Tauglichkeit zu überprüfen

Das Symbolbild der Jungfrauzeichens ist ein Mädchen, das eine Garbe goldgelben Korns hält.

Nach dem würdevollen kreativen Löwen kommen wir mit der Jungfrau zu Eigenschaften, die unser menschliches Überleben zu sichern vermögen.
Im Erdzeichen Jungfrau geht es um die Einholung der Ernte (für deren Aussaat das Erdzeichen Stier im zweiten Haus gesorgt hatte).
Hierzu sind Fleiß von Nöten und die Befähigung genauen Unterscheidungsvermögens, ob das Korn und die Ernte auch nicht verdorben sind, die Vorräte müssen penibel und mit großer Sauberkeit angelegt werden.
Die Jungfrauqualität befähigt uns, klug, kritisch und vorausschauend vorzugehen und schenkt uns einen ausgeprägten Sinn für das Praktische.

Menschen mit Jungfrau-Betonung erweisen der Menschheit wichtige gesundheitliche Dienste und vermögen auch im übertragenen Sinne kritisch die Spreu vom Weizen zu trennen. Sie besitzen große Liebe zum Detail und Achtsamkeit für die kleinen Dinge, sind fleißig, ordentlich, gründlich, genau und zuverlässig.

Bemerkenswert ist ihre große Instinktsicherheit in der Unterscheidung, was gesund und ungesund, wertvoll und schädlich ist.
Nach genauer Prüfung auf Verdaulichkeit werden die goldenen Körner zu Mehl gemahlen und zu Brot verarbeitet.

Und ebenso wichtig ist die Fähigkeit der Unterscheidung auch auf unserem geistigen Entwicklungsweg, sind doch ein großer Teil von dem, was unser irdisches Denken für wichtig hält, nur "Spreu".
Und nur, wenn unser Denken und Handeln von großer Reinheit, "Jungfräulichkeit" bestimmt sind, können wir das göttliche Kind, das Christusbewusstsein empfangen, die göttliche Buddha-Natur in uns verwirklichen.

Dieses wunderbares Mysterium, das ich vor ca. dreißig Jahren zu begreifen begann, möchte ich mit euch am kommenden Lichtheilungs-Abend teilen.
Wir wollen das "Panis angelicus" empfangen, das Engelsbrot, das zum "panis hominum", zum Brot für den Menschen werden kann.

Ich freue mich auf!
Möge himmlische Kost, geistiges Licht euch nähren gleich himmlischem Brot

In tiefer Liebe
Gabriele

Anmeldung noch bis möglichst 14:00 Uhr Freitag, telefonisch oder per E-Mail
Beitrag 30 €
Geöffnete Türen ab 18:30 Uhr


Gabriele Maria Pedersen – Lichtmedium
Du bist Licht – Du bist Liebe

Hanauer Straße 6
63739 Aschaffenburg

Tel. 06021 – 438 50 81
gabrielepedersen

Internet-Präsenzen
www.gabrielepedersen.de
www.lichtkristall.de

©gudrun – Fotolia.com 166446543 Glühende Sonnenstrahlen im Getreidefeld
©dmitr86 – Fotolia.com 78996506 Sternzeichen Jungfrau

Sonne: ihre spirituelle Bedeutung / und: Lichtheilungs-Abend am 4. August

​​

Liebe Lichtgeschwister,

nun ist der Hauptdarsteller des Sonnenjahres, der Mittelpunkt unseres Sternensystems, die Sonne, Regent im momentanen feurigen, fixen Sternzeichen Löwe in die volle Erscheinung getreten.

Bevor wir ​morgen am Freitag, den 4. August um 19:00 Uhr zu unserem nächsten Lichtheilungs-Abend zusammen kommen,

möchte ich euch über die spirituelle Bedeutung der Sonnen-Kraft in uns Menschen und der Löwe-Eigenschaften einige Gedanken schicken​.​

Am Lichtheilungs-Abend selbst steht ja die mediale Erfahrung der jeweiligen Heilungsenergien im Vordergrund, sowie ihr Erleben auch über die Musik, Farben, die stille Lichtmeditation mit der begleitenden Aura-Heilung und die persönlichen Karten-Botschaften und ihre Bilder.

Für mich ist es immer wieder beeindruckend, welche Synchronizität sich in unserem Leben zeigt, steht doch dieser Lichtheilungs-Abend unter diesem ganz besonderen „Stern“, der Sonne, wenn wir das Datum quersummieren:

4.8. 2017 = 22 / 4

Die 4 ​heißt​ bei dem Aura-Soma Farbsystem „Sonnen“-Flasche und hat die Farben gelb über gold!
​Hier geht es um unser wahres Sein, unsere wahre Identität, Wissen und Weisheit, Freude und Bewusstwerdung​,
aber auch um Heilung tiefer Ängste, Unsicherheit, Zweifel und Freudlosigkeit.

​I​m Tarot ist die 4​.​ Kart​​e „​Der Herrscher“ oder „​DerKaiser“.

Die Meisterzahl 22, in der zwei mal die 11 verborgen ist, wird durch die Rebirther-Flasche vertreten mit gelb über rosa und dem Hauptthema Erwachen.
Als sehr besonders empfinde ich auch, dass unter dem hohen Anspruch dieser beiden Zahlen 22 / 4 im Juni die dritte Lichtpriester/in-Ausbildungsgruppe gestartet ist.

b 4 sonnenflasche

4.  8. 2017         4  8  1 ​ ​
4   8  10               3  9
4   8  1                   ​3​
 12  9​ ​
   3  9
    12
     3

​​
Wenn wir die Zahlenpyramide des Datums des Lichtheilungs-Abends nach unten errechnen, ist die Zielzahl, die unterste Zahl die 3, welche bei Aura-Soma als „Herz“-Flasche vertreten ist!

Und so schließt sich ein wundersamer Kreis: ​in der astrologischen Lehre ist ​
die körperliche Entsprechung der Sonne bei uns Menschen das Herz,
des weiteren „regiert“ ​di​e ​Sonne ​Blutkreislauf, Rückenmark, Solarplexus und Sauerstoffhaushalt.
​Das Herz ist auch das Zentrum des Göttlichen Willens.​

Die Sonne repräsentiert ​in unserem Horoskop​ ​das Höchste Selbst.​ ​

Das Sternzeichen, in dem sie steht, zeigt das Motiv hinter der jeweiligen Inkarnation an und die Ebene des Bewusstseins, auf der die Seele größere Stärke und Kontrolle zu gewinnen hat. (White Eagle)

I​m Sonnenjahr geht es verstärkt um unseren eigenen Wesenskern, unsere Herzensöffnung und unsere Selbstfindung.

Es bietet wunderbare Möglichkeiten, das Herzdenken stärker zu entwickeln,
die Quelle göttlicher Weisheit in ​unserer​
Seele.

Optimismus, Lebensfreude und Selbstvertrauen​ sind die Sonnengeschenke​, ​wichtig​
​herauszufinden, wofür wir geschaffen sind​.

​Die Sonne​ schenkt uns Energie, einen unbändigen Willen und Entscheidungsfreude.
Alles ist in diesem​ astrologischen​ Jahr ​ist ​möglich, wenn wir die Energien nutzen. ​
Wir können unsere Ziele erreichen.

​D​ie Muster der Vergangenheit ​können erkannt und überwunden werden und brauchen nicht von neuem aktiviert zu werden.

Auch alte Beziehungsmuster können durchbrochen werden​, was uns ermöglicht,
in der Liebe Schönes​ zu erleben.

Die Sonne steht weiter für Lebenskraft, Ausstrahlung, Wärme und Begeisterungsfähigkeit und für das väterliche und königliche Prinzip.​


Zodiac sign   Leo. White line astrological symbol with caption

Und nun Vorhang auf​ für den Star des Monats,​
für seine Majestät: der ehrwürdige Löwe betritt die Lebensbühne!

Sein Motto ist: Ich zeige mich

Seht her, hier bin ich und strahle mit der Kraft der Sonne euch mein Wohlwollen zu.
Dafür erwarte ich eure uneingeschränkte Bewunderung und Huldigung, mag mancher Löwegeborene sagen.

Spaß beiseite. Wir sind im fünften Haus des astrologischen Tierkreiszeichens angekommen, dem Löwehaus, ​in dem​ die Sonne​​ ​regiert.
Auf ihren Auftritt haben wir in diesem Sonnenjahr besonders gewartet.

Hier sind Kreativität, Schöpfertum, Selbstausdruck, Spaß, Spiel, Vergnügen, Selbstausdruck und Lebenslust beheimatet.

​Das Symbol des feurigen Sternzeichen Löwe ist die Schlange, ein altes Ze​ichen der Sonne und der Sonnenbahn, Sinnbild des sich immer wieder erneuernden Lebens, Symbol der Unsterblichkeit.

Herz​lichkeit​,​ Wohlwollen, Großzügigkeit,​ Väterlichkeit, Wohlge-sonnen-heit​ sind seine positiven Attribute.
 ​
Mit der Löwen​kraft kann der Mensch im spirituellen Sinne seine Souveränität, seine Selbst-Bewusstheit entwickeln, sich seiner Königlichkeit bewusst werden, ein würdiger Mittelpunkt werden​.​

​Weitere wichtige Seelen​lektionen sind d​ie Entfaltung des Herzzentrums unddas machtvolle göttliche goldene Licht durch ​das​ Herz-Zentrum in die Welt​ zu strahlen​, alles​ unterschiedslos​durchliebend und liebend​ wie die Sonne​ und die göttliche Liebe selbst.

Lieben Dank an Orlando für die Wiederherstellung dieses Textes!

So, und wenn du morgen noch kurzfristig zum Lichtheilungs-Abend kommen möchtest,
um die solaren Heilungs-Energien persönlich zu empfangen und etwas für die Entfaltung deines Herzdenkens und Herzzentrums zu tun

melde dich bitte möglichst noch bis 14:00 Uhr an per E-Mail oder telefonisch.

Beitrag 30 €, mit der Wertkarte 25 €
Die Türen sind ab 18:30 Uhr geöffnet.
Wir beginnen um 19:00 Uhr

Sonnensegen für dich!

In Liebe
Gabriele Maria Magdalena de Cielo

 

©Fyle – Fotolia.com 48192007 Sanddünen in der Sahara
©dmitr86 – Fotolia.com 78996492 Sternzeichen Löwe

Sonne: Höhepunkt des Sonnenjahres „Ich zeige mich“: Lichtheilungs-Abend am 4. August

Die Sonne,

Höhepunkt des Sonnenjahres: Fünftes Haus, das Haus des feurigen Sternzeichen Löwe, „Ich zeige mich“, das Zuhause der Sonne im astrologischen Jahreskreis:

Strahlen, in Erscheinung treten, Kreativität, Selbstausdruck, Selbstentfaltung, Freude an der eigenen Schöpfungs- und Zeugungskraft, Selbstverwirklichung, Selbstdarstellung, Rampenlicht, Selbständigkeit, Spontanität, Herzlichkeit, Optimismus, Lebensfreude und Lebenslust, ewig jung, dynamisch, sinnlich, großherzig, wohlwollend, väterlich, gönnerhaft….

Was für eine Feuerwerk!
Hast du zu wenig davon?

Hier geht es weiter:
Ich-Betonung und Selbstausdruck, die Freude zu zeigen, wer man ist, was man hat und was man kann, alles, was aus Spaß und nicht aus Pflichtgefühl heraus getan wird, Selbstausdruck und Lebenslust, das Innere Kind, Spiel und Vergnügen, Liebe, Flirt, Erotik, Sexualität, Liebesaffären, Kinder, Kreativität, Spekulation…

Liebe Lichtgeschwister,

ich hatte einen wundervollen Text über die spirituelle Bedeutung der Sonne geschrieben, der urplötzlich verschlüsselt war und von mir nicht mehr dechiffriert werden konnte. War er zu ernst? Welche Bedeutung hat dies wohl?

Nun, bevor euch die Email zu verspätet erreicht, hier nun in aller Kürze die Einladung zum Lichtheilungs-Abend am kommenden Freitag, den 4. August um 19:00 Uhr.

Anmeldung wie immer möglichst bis Freitag-Mittag!
Beitrag auch wie immer 30 €
Und die Türen sind auch wie immer ab 18:30 Uhr geöffnet.

Vielleicht kann Orlando den Schaden beheben und ich euch noch den „tiefen“ vorbereiteten Text nachschicken.

Ich freue mich auf euch!

In Liebe, mit viel Sonnenschein im Herzen!

Gabriele

 

©Fyle – Fotolia.com 48192007 Sanddünen in der Sahara