1. Advent, Lichtheilungs-Abend am 5. Dezember, Lichtmeditations-Abend am 19. Dezember

Liebe Lichtgeschwister,

heute am frühen Abend waren wir auf einem Weihnachtsmarkt – man konnte sich vor Menschen kaum bewegen – und wir haben mit Verblüffung erlebt, dass selbiger zum größten Teil aus Essbuden bestand, an denen großer Andrang herrschte. Das war wohl die Be-sinnlich-keit dieses Marktes.

Wir machten uns bald daran, diesen wundersamen Ort wieder zu verlassen, als uns ein etwa sechsjähriger Junge an der Hand seiner Mutter entgegenkam. Er sang hingebungsvoll "Kling Glöckchen, klingelingeling" und war dabei ganz in seine Welt versunken. Er schien das Außen gar nicht wahrzunehmen und gab sich singend seiner inneren Stimmung hin. Er erlebte ganz bei sich und in sich spürbar einen Zauber.

Dieses besondere Erlebnis nahm ich an diesem ersten Advent mit nach Hause: in sich selbst ankommen, das eigene innere Licht finden, leben und ausdrücken, Einheit.

Dies wird auch das Thema sein unseres

Lichtheilungs-Abend
am Donnerstag-Abend 5. Dezember um 19:30 Uhr
Vorabend des Hl. Nikolaus

So viele Teile von uns sind in der Welt zerstreut oder von uns abgespalten, weil wir möglicherweise Schlimmes erlebt haben oder weil wir vielleicht auch nicht auf den Punkt kommen wollen, nicht zu uns kommen wollen aus den verschiedensten Gründen.
Die Zeit des Advents mit ihren vielen dunklen Stunden im Außen ist wie geschaffen, wieder in uns anzukommen, in uns einzuziehen, in unseren Innenraum, um unser inneres Licht zu finden und seine Strahlkraft wie ein Stern oder Komet in die Welt zu senden.

Wir schauen uns eine Situation an, in der wir selbst Schlimmes erlebt haben oder ein schreckliches Geschehen mit ansehen mussten, in das wir nicht eingreifen konnten und über das wir möglicherweise nie gesprochen haben und auch vielleicht nie sprechen werden.

Du wirst eine Möglichkeit erfahren, wie du dieses Erlebnis heilen kannst oder wie du dem Wesen oder Geschöpf, dem du gerne beigestanden hättest, Heilung, Trost und Unterstützung und Erlösung schenken kannst.
Indem wir uns und anderen Heilung zukommen lassen, heilen wir uns selbst und die Welt. Die Schwingung, die Frequenz von uns und allem, was ist, wird angehoben und Weih-Nacht kann kommen.

Du wirst dabei die Kraft der Liebe erfahren, ihren Zauber und die ihr innewohnende Göttlichkeit, ihre Unschuld, Schlichtheit und Reinheit, Ihre Fähigkeit, durch Raum und Zeit zu wirken.

Im zweiten Teil des Abends ist die Heilungs-Meditation wie immer der Aura-Heilung gewidmet.

Hier noch eine kurze Vorankündigung:

am Donnerstag, den 19. Dezember um 19:30 Uhr findet erstmals in unseren neuen Räumen

ein Lichtmeditations-Abend statt

und dann weiterhin jeden dritten Donnerstag im Monat.
Hierbei liegt der Fokus auf der Heilung für Mutter Erde und ihre Kinder.

Nun freue ich mich auf unsere Heilungsarbeit am Donnerstag
Gott segne und beschütze euch

In Liebe
Gabriele

Anmeldung:
Wenn du kommen möchtest, schicke nach Möglichkeit eine kurze Mitteilung oder rufe uns unter 06021 – 438 50 81 an.
Falls wir nicht persönlich ans Telefon können: unser AB ist immer eingeschaltet.

Der Abend beginnt pünktlich um 19:30 Uhr, dauert etwa 2 1/2 bis 3 Stunden und kostet 20 €.
Anschließend hat jeder von euch die Möglichkeit, mit mir persönlich zu sprechen.

Orlando nimmt euch ab 19:00 Uhr liebevoll in Empfang,
während ich bereits im Heilungs-Raum in Stille wirke…

Gabriele Maria Pedersen – Lichtmedium
Du bist Licht – Du bist Liebe

Hanauer Straße 6
63739 Aschaffenburg

Tel. 06021 – 438 50 81
gabrielepedersen

Internet-Präsenzen
www.gabrielepedersen.de
www.lichtkristall.de

Bildnachweis:
Erstes Foto: Helvetica, „Erster Advent“, CC-Lizenz (BY 2.0)
http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de
Zweites Foto: Thomas Kapke, „Galaxie“, CC-Lizenz (BY 2.0)

http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de
Beide Bilder stammen aus der kostenlosen Bilddatenbank www.piqs.de

Advertisements

Teilnehmer-Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s