Neujahrs-Lichtabend Freitag 5. Januar / Innere Sammlung durch Steinbock- und Saturn-Energien

Liebe Lichtgeschwister,

heute, Freitag, 5. Januar ist wie schon angekündigt, um 19:00 Uhr unser Neujahrs-Lichtabend bzw. Lichtheilungs-Abend,

unsere erste Veranstaltung im Neuen Jahr 2018 nach der letzten Rauhnacht und einen Tag vor dem Fest der Heiligen drei Könige.

Möglicherweise sind wir alle noch etwas geschwächt von den Feiertagen, mit denen wir in den letzten eineinhalb Wochen reichlich gesegnet waren,
und so mancher von uns noch ganz beseelt und erfüllt von dem wunderbaren Festlichen Weihnachts-Lichtabend, so dass wir vielleicht das Gefühl haben, die Abende in Ruhe zu Hause verbringen zu wollen.

Für heute Abend sind wir erst eine kleine Gruppe, so dass du dich gerne noch bis 15:00 Uhr anmelden kannst.
Beitrag 30 €

Am 21. Dezember zur Wintersonnwende sind wir in das 10. astrologische Haus, den Steinbock eingetreten und so ist sein Symbol die Sonne, die langsam wieder aus der Tiefe nach oben steigt:

Weihnachten und der kalendarische Jahresbeginn fallen in dieses pflichtbewusste ​kardinale weibliche Erd-Zeichen.

Welche Energien mag es in uns erwecken? An was es uns gemahnen?
Wofür mag die kälteste und klarste Jahreszeit stehen?
Sicherlich mit ihrem kargen Nahrungsangebot auch für Genügsamkeit und Ausdauer.

Der Steinbock wird mit dem 10. Haus assoziiert, das für das äußere Leben zuständig ist:
Beruf und Berufung, Karriere, Ehrgeiz, gesellschaftliche Position, Elternschaft, Abstammung und alles, was mit Erfolg oder Scheitern vor der Welt zu tun hat.

Zielstrebigkeit, Durchhaltevermögen, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Fleiß sind seine Tugenden.

Der Regent des Steinbocks ist der Saturn, von vielen als der Gestrenge oder Karma-Planet gefürchtet.
Lass sein Zeichen, sein Symbol einmal in Ruhe auf dich wirken, aber lass dir keine Furcht einjagen, das ist nicht in seinem Sinne,

sind doch seine Archetypen der alte, weise Mann und der Eremit.
Das Symbol wirkt schon etwas Ehrfurcht gebietend, oder?

Da erstaunt es nicht, dass Saturn auch für unser Gewissen steht, diese innere Weisheit in uns, die uns sehr wohl erkennen lässt, wo wir vielleicht über die Strenge schlagen.
Er ist auch der Planet der Willenskraft und Disziplin.

Er gibt uns die Kraft, uns selbst treu zu bleiben und die Bereitschaft, uns auch den schwierigsten Aufgaben zu stellen.
Und das benötigen wir doch oftmals im Leben, oder?

Er steht auch für innere Sammlung, Struktur, Festigkeit und Begrenzung im Sinne des Abgrenzungsvermögens, aber auch für die Grenzen, die wir Menschen als unangenehm erleben. Doch als alter, weiser Mann weiß er, dass er uns so lange in die Pflicht nehmen muss, bis wir unsere Lektionen gelernt haben.

Er bedeutet Form, Konzentration, Kristallisation, Verpflichtung,Verlangsamung, Recht, Gesetz und Ordnung.
Ohne ihn würden unsere Ideen wohl nie Form annehmen können, ohne sein inneres Mahnen würde es vielleicht gänzlich drunter und drüber gehen.

Saturn und Steinbock verbinden die Pflichtausübung mit Gewissenhaftigkeit und Hingabe.

Die körperliche Zuordnung: Knochensystem, Knie, Nägel

In diesem Sinne werde ich heute Abend wieder "mit Hingabe" meine "Pflicht erfüllen" und euch in die "innere Sammlung" begleiten
durch die Anleitung und Führung der geistigen, lichtvollen Welt.

Zauberhaften Januar-Lichtsegen für euch und möge euch die Initialkraft des Jahresbeginns schützend und voller Freude durch das ganze Jahr tragen!

In Liebe
Gabriele Maria Magdalena de Cielo

Gabriele Maria Pedersen – Lichtmedium
Du bist Licht – Du bist Liebe

Hanauer Straße 6
63739 Aschaffenburg

Tel. 06021 – 438 50 81
gabrielepedersen

Internet-Präsenzen
www.gabrielepedersen.de
www.lichtkristall.de

©honeyflavour – Fotolia.com 56161007 Die Heilige Familie und die Drei Könige
santiago silver – Fotolia.com 169322485 Sternzeichen Steinbock
Pixabay – Saturn – 2554489_640

Advertisements

Teilnehmer-Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s