Aller-Seelen: Lichtheilungs-Abend am 2. November, ein Fest auch deiner geliebten Seele

Liebe Lichtgeschwister,

wie schnell, fast übergangslos ward aus einem langen heißen Sommer ein Herbst, der uns fast unvorbereitet trifft.

Hier helfen uns Momente, Augenblicke der Ruhe und des Rückzuges, um unser inneres wärmendes Licht wieder stärker zu empfinden, uns in uns selbst aufgehoben, behütet und beschützt zu fühlen.

So wie sich die Säfte in der Natur nach innen zurückziehen, die Tage kürzer und die Nächte länger werdern, wendet sich unser Bewusstsein tiefer dem Inneren Licht unseres heiligen Tempels zu.
Die großen Ein- und Ausatem-Rhythmen von Vergehen und Wiedergeboren Werden erahnen wir durch das Betrachten der herbstlichen Natur, dem Fallen des Laubes und der Offenbarung seiner feurigen Gelb-, Orange- und Rottönen, die an herrliche Sonnenuntergänge erinnern, bevor die Nacht einzieht.

Unser kommender Lichtheilungs-Abend am Freitag, den 2. November um 19:00 Uhr fällt auf Allerseelen.

An Allerseelen wird der Seelen unserer Ahnen und der Seelen gedacht, die unserer Liebe bedürfen, um ihren Weg nach Hause ins Licht zu finden.
Wir können das als wunderbaren Anlass nehmen, uns mehr nach innen zu wenden und tiefer mit unserer eigenen Seele zu verbinden.

Jeder empfindsame Mensch spürt die entsprechenden Strömungen des Jahreskreises auf der Erde, aber auch die einfließenden Kräfte der Planeten und ihrer Zeichen. Die momentan waltenden Energien sind für viele Menschen unangenehm ob ihrer Tiefe und Konfrontation mit den eigenen Schattenthemen und den unerlösten äußeren Energien.

In der Nacht zum 1. November wurde von unseren keltischen, noch tief mit der Natur verbundenen Vorfahren das für sie sehr bedeutsame Samhain-Fest begangen, das Fest der Verstorbenen, der Wesen aus der Unterwelt, des Jahreswechsels, der nun ruehenden Mutter Erde und des ungeborenen Lebens.
In dieser Nacht, so waren sie überzeugt, öffnet sich das Tor zur Anderswelt.
Es war der Beginn der dunklen Winterzeit und markierte das Ende der Sommerzeit. Der Lichtgott Lugh wurde vom Todesgott Samann abgelöst.

Das keltische Wissen und Empfinden deckt sich mit der uns heute wieder vertrauter werdenden Astrologie, wonach wir uns gerade im 8. Haus im Zeichen Skorpion befinden, regiert von Mars und Pluto.
Hier geht es um tiefe Transformations- und Todeserfahrungen, Stirb und Werde, Karma, Tod und Wiedergeburt, Sexualität, das Geheimnis des Lebens und Lebensgeheimnisse, Erbschaften, Tabus, Macht- und Ohnmachtserfahrungen.

Umso mehr spüre ich, dass der kommende Lichtheilungs-Abend ein Fest sein wird,
ein Fest der Liebe und Verbindung mit unserer lichtvollen Seele und unserem Höheren Selbst und Sein,
und wenn du möchtest, ein Fest der liebevollen Verbindung mit deinen Ahnen.

Mitte des vergangenen Lichtheilungs-Abend am 05.110.2018

Himmlischer Segen für euch!

In Liebe
Gabriele Maria Magdalena de Cielo

Einlass für den Abend ab 18:30 Uhr
Beitrag 30 €
Anmeldung bitte möglichst bis spätestens Freitag 14:00 Uhr

 

Bildnachweis: Pixabay -nature – 3151869__340

Warum…? Lichtheilungs-Abend 5. Oktober „Die Süße deines Seins“

Liebe Lichtgeschwister,

warum ich euch die schriftliche Einladung zum nächsten Lichtheilungs-Abend oft sehr kurzfrustig sende?
(Abgesehen davon, dass wir alle wissen, dass dieser immer am ersten Freitag im Monat stattfindet.)

Zum einen, da ich den geistigen Impuls des übergeordneten Themas einfach nicht früher bekomme, zum anderen vielleicht deshalb, damit ihr euch selbst ohne äußere Information innerlich darauf ausrichten könnt, ob ihr teilnehmen wollt.

Das mag damit zusammenhängen, dass es um einen medialen Heilungsabend geht
und wir üben dürfen, uns auf unsere innere Quelle und unsere geistige Führung einzulassen, um unabhängiger unsere eigene Wahrheit und göttliche Verbindung zu leben.

Weiterlesen Warum…? Lichtheilungs-Abend 5. Oktober „Die Süße deines Seins“

Preisgabe kostbarer Botschaften unserer Mutter Erde/ Dienstag 18. September „Licht-Abend für unsere Erde“

Liebste auf Erden inkarnierte Lichtgeschwister,

morgen am Dienstag, den 18. September von
19:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr

ist wie angekündigt wieder ein
Lichtabend für unsere Erde

an dem wir unsere Aufmerksamkeit, unser Licht und unsere Liebe diesem wundervollen Erdplaneten, unserer Erde, unserer großen Lichtschwester und Mutter schenken.

Sie ist ein fühlendes beseeltes Wesen und wunderbare Gastgeberin, die uns ernährt, wärmt und in ihre liebevolle Obhut genommen hat.

An den Lichtabenden für unsere Erde widme ich mich ganz ihrem Heilungsgeschehen
und sie und die Lichtwelt gewährt mir in geistiger Schau so manchen Einblick, welche ich den Teilnehmern des Abends weitergebe.

Weiterlesen Preisgabe kostbarer Botschaften unserer Mutter Erde/ Dienstag 18. September „Licht-Abend für unsere Erde“

Nachklang Lichtheilungs-Abend: Worte Deines wahres Seins

Pixabay - angel - 2883188_640

Liebste Lichtgeschwister,

nachdem wir am letzten Lichtheilungs-Abend solch außergewöhnliche lichtgewaltige Energien erleben durften
und die Anwesenheit von so viel Liebe,
möchte ich den Teilnehmern, die zugegen sein konnten und allen, denen dies nicht möglich war,
die nach der Eingangs-Meditation gesprochenen Worte schriftlich zukommen lassen.

Mögen dich die Worte an dein wahres Sein erinnern.

~

Eingangs-Worte
des Lichtheilungs-Abend am 7. September 2018
„Dein wahres Sein“
~
In uns ist ein Sein von solcher Liebe,
von solcher Göttlichkeit und Strahlkraft,
dass du die reinste Seeligkeit erlebst,
wenn du darin eintauchst und dich davon durchfluten lässt.

Du erfährst eine immense Ausdehnung ins Alles, All-Es
und du bist das Alles, All-Es.
Du bist im Göttlichen, das Göttliche ist in dir,
Du erlebst das Göttliche, Unbenennbare.
Es ist nur Liebe und nur Licht,
es ist Eins.
~
In uns ist ein Lichtsame gelegt,
aus dem heraus wir wachsen, in den wir wachsen,
in den wir geistig eintreten können, hineinschmelzen können,
der sich um uns auszudehnen vermag,
der unser ganzes Potential beinhaltet,
unser wahres Sein.

Du brauchst dich nur auf dieses Dein inneres Sein zu konzentrieren, zu besinnen,
so wirst du davon erfüllt, löst dich darin auf.

Aus diesem Innen heraus
gestaltest du dein Äußeres Sein.

Uns wurde Glauben gemacht,
wir würden beständig auf das Außen reagieren müssen.
Damit hast du deine göttliche Macht abgetreten
und dich selbst zum Spieball gemacht.

Du hast vergessen, mit welch wunderbarer Schöpferkraft du ausgestattet bist,
Du, der Du ein so geliebtes Kind und Geschöpf des Schöpfers bist,
ein Kind dieser grenzenlosen und bedingungslosen Liebes- und Lichtkraft,
die alles Sein beständig durchlebt und durchpulst.

Du bist eine Kreation dieser Lichtvibration und
kannst deshalb vom Wesen her selbst nichts anderes sein.

Nun lebe dein Sein von Innen nach Außen,
lebe dich, deinen individuellen Licht-Ausdruck
und erfahre so auch das Göttliche, das Wundervollle im Außen,
das du kreierst durch deine unsagbare Liebe.

Meditationsmitte am Lichtheilungs-Abend 7. September 2018

In Liebe
Gabriele Maria Magdalena de Cielo

Gabriele Maria Pedersen – Lichtmedium
Du bist Licht – Du bist Liebe

Bildnachweis: Pixabay – angel – 2883188_640

Dein wahres Sein: Lichtheilungs-Abend am Freitag 7. September 19:00 Uhr

Liebste Lichtgeschwister,

am Freitag, den 7. September um 19:00 Uhr ist es wieder so weit:
unser wunderbarer medialer Lichtheilungs-Abend mit Aura-Heilung findet statt.

Wir wollen mit lichtvoller Unterstützung unsere inwendige Göttlichkeit erfahren,
Kraft und Energie für unseren Lebensweg tanken und uns unseres bedingungslosen inneren Glücks gewahr sein.

Wenn du dabei sein möchtest, melde dich bitte bis Freitag 14:00 Uhr per Email oder Telefon an,
damit ich in Ruhe den Raum (vor)bereiten und einstimmen kann.

Die Türen sind ab 18:30 für dich geöffnet.
Beitrag 30 €

Weitere Termine:

15.09. Lichtpriester/in-Ausbildungsgruppe IV, Teil 5
18.09. Lichtabend für die Erde 19:00 Uhr
22.09. Lichtpriester/in-Aufbauseminar
05.10. Lichtheilungs-Abend

 

Licht und Segen, Frieden und Freude!

In Liebe
Gabriele

 

Gabriele Maria Pedersen – Lichtmedium
Du bist Licht – Du bist Liebe

 

Pixabay – angel – 2883188_640