Dienstag 20. Februar „Lichtabend für unsere Erde“, außerdem Lichtheilungs-Abend: Donnerstag ! 1. März

Liebe Lichtgeschwister,

am Dienstag, den 20​
. ​Februa
r
ist um 19:00 Uhr

​der​ noch recht "neue"
Lichtabend für unsere Erde,

der ab jetzt immer Dienstag, etwa in der Monatsmitte stattfindet.

Unkostenbeitrag 10 €

Wenn du dich heilender Lichtstrahlung für unsere Erde und ihre Schöpfung öffnen möchtest
bist du herzlich eingeladen zu diesem​ ​
Abend mit Lichtmeditation und geistiger Sammlung.

Es wird nicht ausbleiben,

dass du an diesem Abend selbst Klärung und Energie-Anhebung erfahren wirst.

In Liebe und Dankbarkeit für unsere Mutter, diesen wundervollen Planeten, unsere Erde​
freue ich mich auf dein Kommen.

Gabriele Maria Magdalena de Cielo

​Wenn du dabei sein möchtest,

​melde dich bitte bis Dienstag ca. 14:00 Uhr per Email oder auch telefonisch an,

damit ich den Raum entsprechend vorbereiten kann​.​

Eintreffen

kannst du ab 18:30 Uhr.

​An dieser Stelle möchte ich dich auch schon ganz herzlich zum nächsten

Lichtheilungs-Abend einladen,

der ausnahmesweise, wie schon angekündigt,

an einem Donnerstag ! stattfindet: 1. März um 19:00 Uhr​.

​​​​

Gabriele Maria Pedersen – Lichtmedium
Du bist Licht – Du bist Liebe

Hanauer Straße 6
63739 Aschaffenburg

Tel. 06021 – 438 50 81
gabrielepedersen

Internet-Präsenzen
www.gabrielepedersen.de
www.lichtkristall.de

© Anton Balazh – Fotolia.com 50870884_XS – Night Earth. A piece of Europe

Advertisements

Lichtheilungs-Abend am Freitag, 2. Februar / Freundschaft, menschliches Verständnis und Originalität im Zeiche n des Wassermann

Liebe Lichtgeschwister,

​am kommenden
Freitag, ​den ​
2. Februar
um 19:00 Uhr ​ist wieder
Lichtheilungs-Abend​,

an dem wir Heilungsenergien unter dem Einfluss des Sternzeichen Wassermann empfangen dürfen,
dem Zeichen der Freundschaft und des menschlichen Verständnisses.

Ich freue mich sehr, wenn du kommst!

Die Türen sind wie immer ab 18:30 Uhr für dich geöffnet,
der Beitrag 30 €.
Anmeldung bitte möglichst bis spätestens Freitag-Vormittag.

Wichtiger Hinweis für den Lichtheilungs-Abend im März: Dieser wird ausnahmsweise am Donnerstag, den 1. März stattfinden!

Im folgenden Text kannst du noch einiges über die Wassermann-Qualitäten erfahren.
Vielleicht wird dir daraus auch ersichtlich, warum ich das obige Bild mit der kleinen Astronautin gewählt habe.

Mit dem Wassermann haben wir das 11. Haus im astrologischen Jahreskreis erreicht, oft kurz genannt das "Haus der Freundschaft", das weiter für solch bedeutungsvolle Themen steht wie Teamgeist, Wahlverwandtschaften, geistige Bruderschaften, Eintreten für humanitäre Ziele, Zeitgeist, Reformen, Emanzipation.

Trotz seiner geselligen, mitfühlenden Ader gilt der Wassermann als der Individualist unter den Sternzeichen.
Seine Triebfeder sind Originalität und Wissensdurst.

Seine Maxime: Freiheit – Gleichheit – Brüderlichkeit

Großes Interesse hegt er oft für Wissenschaft, besonders für die Entwicklung der Luftfahrt und der interplanetaren Kommunikation.
Er strebt nach Unabhängigkeit, entwickelt gerne weitreichende Zukunftsperspektiven und sprüht oft nur so vor genialen Ideen.

Sein Archetyp ist der weise Narr.
Sein Wirken fällt zeitlich in die "Narrenzeit", in die tollen Tage.

Körperliche Zuordnung: Unterschenkel, Bauchspeicheldrüse

Das Symbol des fixen männlichen Luft-Zeichen Wassermann sind zwei Wellenlinien als Symbol des Wassers oder als Ausdruck einer ständigen Bewegung, die sich in der Unendlichkeit verliert.

Der Wassermann gießt unermüdlich das Wasser des Lebens aus seinem Krug, dessen Wellen in die entferntesten Welten strömen.

Der Wassermann wird, wie der Steinbock, von Saturn regiert, dem Planeten der Beschränkung und der Disziplin, was sich beim Wassermann eher im Mentalen, im Gedankenleben auswirkt als im körperlichen Leben, da er ja ein Luftzeichen ist und verleiht ihm einen erdverbundenen Realitätssinn.

Sein Mitregent Uranus hingegen weckt das Denken für neue Ideen sowie blitzartige Eingebungen, für Inspirationen aus den inneren Welten und wird durch die folgenden beiden Symbole dargestellt:

Ebenso blitzartig kann Uranus eine Veränderung in den äußeren Umständen bewirken.
(Besonders das linke Symbol sieht doch wie eine Antenne aus, die ihre großen "Lauscher" ins Weltall richtet, oder?)


Und ich verabschiede mich nun auch ganz blitzartig
und wünsche euch blitzartige Erleuchtungsmomente!

Licht und Liebe
Gabriele Maria Magdalena de Cielo

?ui=2&ik=3cd3f682c7&view=fimg&th=161485e266665d1e&attid=0.2&disp=emb&realattid=ii_jc1nbavj3_160c563a6a055aca&attbid=ANGjdJ8fNaNrAnivF-Mn98J-hWdTvoLb1vQXFm083wKtXWPNjHNH0HiqB8xIi2OSDALflkLG3BBmZqEVsD_ZnZLbCNet21WwwTNQgJfjjwNnrQzffRVfcFCWHp93F9w&sz=s0-l75&ats=1517337640337&rm=161485e266665d1e&zw

Gabriele Maria Pedersen – Lichtmedium
Du bist Licht – Du bist Liebe

Hanauer Straße 6
63739 Aschaffenburg

Tel. 06021 – 438 50 81
gabrielepedersen

Internet-Präsenzen
www.gabrielepedersen.de
www.lichtkristall.de

Textquellen: "Schlüsselworte zur Astrologie" Hajo Banzhaf/Anna Haebler
"Das große Astrologie-Buch" White Eagle

Konstantin Yuganov – Fotolia.com 82115837 Mutter Erde
©dmitr86 – Fotolia.com 78996484 Sternzeichen Wassermann

Pixabay – aquarius ​- 2689948_640

Pixabay – Uranus – 2676694_640

©Buttolia – Fotolia.com 19118068 Uranus

Virenfrei. www.avg.com

Neujahrs-Lichtabend Freitag 5. Januar / Innere Sammlung durch Steinbock- und Saturn-Energien

Liebe Lichtgeschwister,

heute, Freitag, 5. Januar ist wie schon angekündigt, um 19:00 Uhr unser Neujahrs-Lichtabend bzw. Lichtheilungs-Abend,

unsere erste Veranstaltung im Neuen Jahr 2018 nach der letzten Rauhnacht und einen Tag vor dem Fest der Heiligen drei Könige.

Möglicherweise sind wir alle noch etwas geschwächt von den Feiertagen, mit denen wir in den letzten eineinhalb Wochen reichlich gesegnet waren,
und so mancher von uns noch ganz beseelt und erfüllt von dem wunderbaren Festlichen Weihnachts-Lichtabend, so dass wir vielleicht das Gefühl haben, die Abende in Ruhe zu Hause verbringen zu wollen.

Für heute Abend sind wir erst eine kleine Gruppe, so dass du dich gerne noch bis 15:00 Uhr anmelden kannst.
Beitrag 30 €

Am 21. Dezember zur Wintersonnwende sind wir in das 10. astrologische Haus, den Steinbock eingetreten und so ist sein Symbol die Sonne, die langsam wieder aus der Tiefe nach oben steigt:

Weihnachten und der kalendarische Jahresbeginn fallen in dieses pflichtbewusste ​kardinale weibliche Erd-Zeichen.

Welche Energien mag es in uns erwecken? An was es uns gemahnen?
Wofür mag die kälteste und klarste Jahreszeit stehen?
Sicherlich mit ihrem kargen Nahrungsangebot auch für Genügsamkeit und Ausdauer.

Der Steinbock wird mit dem 10. Haus assoziiert, das für das äußere Leben zuständig ist:
Beruf und Berufung, Karriere, Ehrgeiz, gesellschaftliche Position, Elternschaft, Abstammung und alles, was mit Erfolg oder Scheitern vor der Welt zu tun hat.

Zielstrebigkeit, Durchhaltevermögen, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Fleiß sind seine Tugenden.

Der Regent des Steinbocks ist der Saturn, von vielen als der Gestrenge oder Karma-Planet gefürchtet.
Lass sein Zeichen, sein Symbol einmal in Ruhe auf dich wirken, aber lass dir keine Furcht einjagen, das ist nicht in seinem Sinne,

sind doch seine Archetypen der alte, weise Mann und der Eremit.
Das Symbol wirkt schon etwas Ehrfurcht gebietend, oder?

Da erstaunt es nicht, dass Saturn auch für unser Gewissen steht, diese innere Weisheit in uns, die uns sehr wohl erkennen lässt, wo wir vielleicht über die Strenge schlagen.
Er ist auch der Planet der Willenskraft und Disziplin.

Er gibt uns die Kraft, uns selbst treu zu bleiben und die Bereitschaft, uns auch den schwierigsten Aufgaben zu stellen.
Und das benötigen wir doch oftmals im Leben, oder?

Er steht auch für innere Sammlung, Struktur, Festigkeit und Begrenzung im Sinne des Abgrenzungsvermögens, aber auch für die Grenzen, die wir Menschen als unangenehm erleben. Doch als alter, weiser Mann weiß er, dass er uns so lange in die Pflicht nehmen muss, bis wir unsere Lektionen gelernt haben.

Er bedeutet Form, Konzentration, Kristallisation, Verpflichtung,Verlangsamung, Recht, Gesetz und Ordnung.
Ohne ihn würden unsere Ideen wohl nie Form annehmen können, ohne sein inneres Mahnen würde es vielleicht gänzlich drunter und drüber gehen.

Saturn und Steinbock verbinden die Pflichtausübung mit Gewissenhaftigkeit und Hingabe.

Die körperliche Zuordnung: Knochensystem, Knie, Nägel

In diesem Sinne werde ich heute Abend wieder "mit Hingabe" meine "Pflicht erfüllen" und euch in die "innere Sammlung" begleiten
durch die Anleitung und Führung der geistigen, lichtvollen Welt.

Zauberhaften Januar-Lichtsegen für euch und möge euch die Initialkraft des Jahresbeginns schützend und voller Freude durch das ganze Jahr tragen!

In Liebe
Gabriele Maria Magdalena de Cielo

Gabriele Maria Pedersen – Lichtmedium
Du bist Licht – Du bist Liebe

Hanauer Straße 6
63739 Aschaffenburg

Tel. 06021 – 438 50 81
gabrielepedersen

Internet-Präsenzen
www.gabrielepedersen.de
www.lichtkristall.de

©honeyflavour – Fotolia.com 56161007 Die Heilige Familie und die Drei Könige
santiago silver – Fotolia.com 169322485 Sternzeichen Steinbock
Pixabay – Saturn – 2554489_640

Gedanken zum Elfer-Jahr 2018 und Einladung zum Neujahrs-Lichtabend am 5. Januar

Liebe Lichtgeschwister,

liebe "de Cielos",

liebe Erdengeschwister,

zum Neuen Jahr 2018 möchte ich noch einige Gedanken voraus schicken.

Es ist ein Elfer-Jahr, denn seine Quersumme ergibt aus 2 + 0 + 1 + 8 = 11

Auch heute am ersten Tag des Neuen Jahres haben wir eine interessante Zahlen-Konstellation.

01. 01. 2018
1 1 11

Wir können diese als 11 : 11 lesen

oder als zwei Tempelsäulen betrachten II II, die ein Durchgangstor bilden,

möglicherweise ein Tor zu uns selbst, hin zu unserem eigenen Licht.

Gerade haben wir 8 von 12 zauberhaften Rauhnächten hinter uns

und ich möchte euch an die Magie des Wünschens erinnern

und an die eigenen Gestaltungsmöglichkeiten.

Schon in der Advents-Zeit war die Besonderheit und Vorfreude zu spüren, auch im Naturreich, dass eine Neue Zeit anbrechen wird in ganz naher Zukunft.
Viele von euch haben schon gelesen, dass mit Beginn des Eintrittes in das Neue Astrologische Jahr im Zeichen Widder Ende März ein

Venus-Jahr

beginnen wird.

Die Venus steht für Liebe und Schönheit.

So machte ich mich heute auf Spurensuche, was andere Weisheits-Systeme zur Zahl 11, einer Meisterzahlzu sagen haben.
Es ist sehr erstaunlich, wie übereinstimmend die Inhalte sind.

Bei dem von Vicky Wall empfangenen Seelen-Farbsystem Aura-Soma ist die 11 eine hochschwingende Essenz
mit den Farben klar über rosa, oder weiß über rosa

bzw. silber über rosa.


Die "Farbe" klar, weiß bzw. silber steht für Licht, Klarheit, aber auch Karma-Erlösung und Gnade,
die Farbe rosa für bedingungslose Liebe, Zärtlichkeit und Fürsorge.

Es darf ein Jahr werden wahrlich mit dem Leitsatz: Du bist Licht, du bist Liebe,

ein Jahr des klaren Bewusstseins, aus dem Licht zu kommen und es in die Erde und unsere Körpertempel einzuweben,

ein Jahr, sich für die Licht-Dimensionen zu öffnen.

Die Namen dieses Balance-Öls sind "Essener Flasche" und "Eine Kette aus Blüten".

Auch ist es eine "Liebe-Erste Hilfe" – Essenz.

Es ist die erste Flasche aus dem Set für eine Neue Zeit und des Kinder-Sets.
Es ist die "Baby-Flasche", die wunderbar für die Anwendung bei Neugeborenen geeignet ist, deren Fontanelle noch geöffnet ist und die noch so "offen" sind für ihre himmlische Heimat und so voller Liebe.
Ebenso kann diese Essenz Frauen, die einen Kinderwunsch haben, bei der Empfängnis helfen.

Vielleicht ist es ein gutes Jahr für eine Zielsetzung für dich, für ein Projekt, für dein "Baby"?

Rosa, das dem Herzen, dem dritten Auge und den Geschlechtsorganen zugeordnet ist, ist eine Energie mit feinen weiblichen Qualitäten,
aber auch mit Kraft, denn Rosa ist belichtetes Rot.

Die spirituelle Gemeinschaft der Essener, in die sich Jesus inkarnierte, lebten in ihrem Bewusstsein mit den Engeln und übernahmen Verantwortung für ihre Gedanken und Gefühle. Sie wussten, dass wir unsere eigene Realität erschaffen.

Wir haben in der Tat große Gestaltungsmöglichkeiten, auch wenn wir noch so manche Karmalast aufzulösen haben.

In jeder Sekunde unseres Lebens können wir durch die Reinheit unseres Seins auch neues "gutes" Karma für die Zukunft erschaffen.

Im Weisheits-System des Tarot steht die 11. Karte für "Kraft" oder "Stärke".
Eine Frau ist darauf abgebildet mit ihrem zahmen Löwen.

Mein Neujahrswunsch für dich:

Lass 2018 dein Jahr der Liebe, der Selbstliebe, der bedingungslosen Liebe werden,

deiner eigenen Kraft und Stärke, deiner Liebes- und Lichtkraft,

deiner Klarheit und Bewusstheit,

deiner Fürsorge.

In Liebe

Gabriele Maria Magdalena de Cielo

~

Für den kommenden Freitag, den 5. Januar um 19:00 Uhr

möchte ich dich ganz herzlich zum

Neujahrs-Lichtabend

einladen.

Auch wenn ich hierzu noch eine gesonderte Einladung vorhabe zu schicken,
kannst du dich schon jetzt für diesen ersten Abend im Neuen Jahr anmelden.

Beitrag 30 €

Gabriele Maria Pedersen – Lichtmedium
Du bist Licht – Du bist Liebe

Hanauer Straße 6
63739 Aschaffenburg

Tel. 06021 – 438 50 81
gabrielepedersen

Internet-Präsenzen
www.gabrielepedersen.de
www.lichtkristall.de

© Atelier Sommerland – Fotolia.com 37595343 XS Snowflake Princess

Ein Gesegnetes Neues Jahr und kleiner Bilder-Rückblick

Liebe Lichtgeschwister,

ein Gesegnetes Neues Jahr

angefüllt mit Liebe, Glück und Freude!

Nachfolgend noch ein kleiner Rückblick auf einige wunderschöne Veranstaltungen mit euch im Lichtkristall

in tiefer Dankbarkeit

03.02.17 Lichtheilungs-Abend – Magenta

02.06.17 Lichtheilungs-Abend: Zwillinge – Merkur

07.07.17 Lichtheilungs-Abend: Krebs – Mond

01.09.17 Lichtheilungs-Abend: Jungfrau – Merkur

06.10.17 Lichtheilungs-Abend: Waage – Venus

16.09.17 Lichtpriesterin III: Ausbildungstag Astrologie

11.11.17 Lichtpriesterin III: Ausbildungstag

15.12.17 Lichtabend für die Erde

22.12.17 Festlicher Weihnachts-Lichtabend

und Liebe

Gabriele Maria Magdalena de Cielo

​​