Mystik der Natur, Maria, das Göttlich-Weibliche und dein Engel-Sein: Lichtheilungs-Abend am Freitag 4. Mai

Liebste Lichtgeschwister,

was ist dieser Mai in diesem Jahr, dem Venusjahr doch für ein besonderer Monat?

Marienmonat, Venusmonat, Liebesmonat, eingeleitet durch den heutigen Vollmond am 30. April an Beltain, der Hochzeit von Himmel und Erde, Walpurgisnacht, das Wirbeln der Erdenergien, Tanz in den Mai, Maiandachten,
Muttertag, Vatertag, Christi Himmelfahrt, die Eisheiligen, Hochzeiten…

Mystik, Weiblichkeit, Sinnlichkeit, Schönheit, Üppigkeit, Blüte und Farbenpracht in der Natur, betörende Düfte, die Vögel lassen ihren Gesang mit solcher Schönheit in dieser Zeit ertönen, dass man sich unter den Bäumen in heiligen Naturkathedralen empfindet. Kann es da ein Zufall sein, dass dem Sternzeichen Stier (21. April bis 20. Mai) u.a. das Kehlchakra, Hals und Mund zugeordnet sind?

In keinem anderen Monat wird wohl das Göttlich Weibliche so erfahrbar und verehrt – durch alle Zeiten.

Die Zahlensynchronizität des Lichtheilungs-Abends zur mütterlichen Marienenergie und unserem Kindsein ist wunderschön.
Die Quersumme des Datums 04.05.2018 ergibt die 20 und die 2.

Bei Aura-Soma trägt die Flasche Nr. 20 den Namen „Sternenkind“ und die Farben blau über rosa.
Hier geht es um die Verbindung zu deiner Seele, die Heilung deines inneren Kindes und die Herstellung des Gleichgewichts zwischen den eigenen männlichen und weiblichen Energien.
„Je mehr wir in Berührung mit unserem inneren Kind kommen, umso mehr verbinden wir uns mit dem Engel, der wir sind.“

Die Flasche Nr. 2 heißt „Frieden“ und ist in einem wunderschönen Blau, das an den blauen, schützenden Mantel von Mutter Maria erinnert.
Wer sie als Seelenflasche hat, besitzt starke weibliche Qualitäten, eine enge Verbindung zu den Archetypen Eva und Isis und kann Kanal für Informationen aus anderen Dimensionen sein.

Im Tarot ist die 2. Karte „Die Hohepriesterin„, die den Tiefen ihrer eigenen Intuition vertraut.

Lasst uns gemeinsam am nächsten Lichtheilungs-Abend am Freitag, den 4. Mai um 19:00 Uhr

wieder in einem hochschwingenden Energiefeld heilende Lichtenergien empfangen und die berührende Anwesenheit und Kraft von geistigen Helfern erfahren.
Lass dich von Mutter Maria in die Arme nehmen und in Verbindung mit hohen Dimensionen an dein Engel-Sein erinnern.

Mögen eure Herzen erfüllt sein von Harmonie, Frieden und Freude!

In Liebe
Gabriele

Melde dich bitte bis möglichst spätestens Freitag 14:00 Uhr, damit ich in Ruhe den Raum vorbereiten kann.

Dauer: ca. zweieinhalb Stunden
Beitrag 30 €

Die Türen stehen ab 18:30 Uhr für dich offen.

Hinweis: Der nächste „Lichtabend für die Erde“ findet am Dienstag, den 15. Mai um 19:00 Uhr statt.


Bildquellen:
Pixabay – elf – 3105546_640
© jozefklopacka – Fotolia.com 99361441 Beautiful Painting Goddess Woman

Advertisements

Lichtabend für die Erde am Dienstag, 17. April

​​
Liebe Lichtgeschwister,

am Dienstag, den ​17​. ​April​ ist von​ 19:00 Uhr ​bis ca. 20:30 Uhr​

​der nächste​ ​“​Lichtabend für unsere Erde​“​.

Unkostenbeitrag 10 €

Wenn du dich heilender Lichtstrahlung für unsere Erde und ihre Schöpfung öffnen möchtest
bist du wieder herzlich eingeladen zu diesem​ ​Abend mit Lichtmeditation und geistiger Sammlung.

​Du selbst wirst dich im Schenken beschenkt und geklärt fühlen.

In Liebe und Dankbarkeit für unsere Mutter, diesen wundervollen Planeten, unsere Erde​
​und all ihre Geschöpfe​

freue ich mich auf dein Kommen.

Gabriele Maria Magdalena de Cielo

​Wenn du dabei sein möchtest,
​melde dich bitte bis Dienstag ca. 14:00 Uhr per Email oder auch telefonisch an,
damit ich den Raum entsprechend vorbereiten kann​.​

Eintreffen
 ​kannst du ab 18:30 Uhr.

​An dieser Stelle möchte ich dich auch schon ganz herzlich zum nächsten

Lichtheilungs-Abend einladen,

​der am Freitag, den 4. Mai um 19:00 Uhr​​ stattfindet,

im wunderschönen Marien- und Venusmonat.

​​​​

Pixabay – globe-582060_640

Beginn des Venusjahr als Thema des Lichtheilungs-Abends am 6. April

Liebe Lichtgeschwister,

am kommenden Freitag, den 6. April um 19:00 Uhr ist wieder Lichtheilungs-Abend,

an dem wir den Grundstein für das zur Tag- und Nachtgleiche begonnene Venusjahr legen können.

Ein ganzes Jahr können wir uns nun bewusst oder unbewusst den für uns Menschen so bedeutungsvollen Themen widmen von Liebe, Anmut, Schönheit, Harmonie, Partnerschaft, Sinnlichkeit, göttlicher Liebe und Gnade, Kunst, Versöhnung, Ausgleich, Eleganz und Luxus, um nur einige zu nennen,

aber auch Themen von offener Feindschaft und Konflikt und karmischen Beziehungen, in denen tiefe und intensive Seelenkämpfe ausgefochten werden.

Weiterlesen

Dienstag 13. März „Lichtabend für unsere Erde“ / Freitag 6. April „Lichtheilungs-Abend“: Auftakt ins Venus-Jahr

​Liebe Lichtgeschwister,

am Dienstag, den ​13​. ​März​ ist von​ 19:00 Uhr ​bis ca. 20:30 Uhr ​der nächste​
​“​Lichtabend für unsere Erde​“​.

Unkostenbeitrag 10 €

Wenn du dich heilender Lichtstrahlung für unsere Erde und ihre Schöpfung öffnen möchtest, bist du herzlich eingeladen zu diesem​ ​Abend mit Lichtmeditation und geistiger Sammlung.

​Du selbst wirst dich im Schenken beschenkt und geklärt fühlen.

In Liebe und Dankbarkeit für unsere Mutter, diesen wundervollen Planeten, unsere Erde​
​und all ihre Geschöpfe​ freue ich mich auf dein Kommen.

​Wenn du dabei sein möchtest, melde dich bitte bis Dienstag ca. 14:00 Uhr per Email oder auch telefonisch an, damit ich den Raum entsprechend vorbereiten kann​.​

Eintreffen kannst du ab 18:30 Uhr.

​An dieser Stelle möchte ich dich auch schon ganz herzlich zum nächsten Lichtheilungs-Abend einladen, ​am Freitag, den 6. April um 19:00 Uhr​​:

Auftakt ins Venus-Jahr.

Gabriele Maria Magdalena de Cielo​​​​

© Anton Balazh – Fotolia.com 50870884_XS – Night Earth. A piece of Europe

Lichtheilungs-Abend am Donnerstag (!) im Sternzeichen Fische: Medialität und höheres Bewusstsein

Liebe Lichtgeschwister,

​ausnahmsweise am Donnerstag !, ​den ​1. März ​um 19:00 Uhr ​ist unser nächster
Lichtheilungs-Abend​,

an dem wir Heilungsenergien unter dem Einfluss des Sternzeichen Fische empfangen dürfen.

Mit den Fischen haben wir das letzte Haus, das 12. Haus im astrologischen Jahreskreis erreicht.
Ich nenne es gerne kurz das Haus der Medialität.
Es steht auch für unser Unterbewusstsein, Auflösung, Meditation, Gottsuche, Mystik, Isolation, Rausch, Gefängnis, Rückzug, Rückkehr zur Einheit.

In der Ausbildungsreihe „Lichtpriester/in“ (die nächste wird im April beginnen) habe ich in den Horoskopen der Teilnehmer und im Auftakt-Horoskop immer wieder sehen können, dass bei diesen Menschen, die sich entschieden haben, bewusst den Lichtweg zu beschreiten, z.B. Betonungen im 12. Haus zu finden sind, im Zeichen Fische wichtige Planeten stehen, ihr Sonnenzeichen oder der Aszendent Fische ist oder der zugeordnete Planet Neptun besondere Aspekte besitzt oder an bedeutsamer Stelle steht.

Das Fischezeichen bringt uns Menschen große Empfindsamkeit und starkes Einfühlungsvermögen.
Nahezu seismographisch erspürt der sehr sensible Fischegeborene feinste Strömungen, Energien, Gefühle und Gedanken seiner Umgebung.

Der Archetyp des Fisches ist der Seher, der Samariter.

Seine Lebensaufgabe ist, lebendiges Zeugnis vom göttlichen Wirken in dieser Welt zu sein,
sein Streben gilt dem Einswerden mit dem Heiligen Geist.

Er ist ein großer Friedensstifter, Seelsorger und Künstler.
Weiterlesen