Lichtschulungsabend ~ Gabriele Maria Pedersen

Fotolia_36312035_S_Lichtschulung_xs

Diese Schulung wird momentan nicht angeboten. 

Der Lichtschulungsabend ist ein medial geführter Abend, den du dazu nutzen kannst deine eigene Wahrnehmungsfähigkeit und Medialität zu erleben und zu schulen.

An diesem Abend geht es darum, spirituelle Inhalte erfahrbar und er-lebbar zu machen. Du kommst vom Denken ins Fühlen, von der Theorie ins Er-Leben. Du gehst in deinen inneren Raum und nimmst über das Herz wahr. Das ermöglicht dir ein tiefes Verstehen und Erkennen.

An jedem Abend hast du die Möglichkeit heilsame Energien und Lichtwesen zu spüren. Dir wird der Raum geboten, deine fühlende, mediale Seite bewusst zu erleben und zu sensibilisieren. Du lernst deiner inneren Weisheit, wieder Gehör zu schenken und ihr zu vertrauen.

Jeder Abend wird von einem bestimmten Thema begleitet, welches sich Gabriele einige Tage vorher zeigt.

***

Hier findest du Infos zu den vergangenen Veranstaltungen:

  •  Donnerstag, den 15. November: Lichtarbeit Berührung mit dem inneren Vater

Als sich Gabriele auf den kommenden Abend eingestimmt hat, stand unvermittelt ein sehr väterliches, geistiges Wesen neben ihr, dessen Ruhe, Weisheit und Besonnenheit tief im Herzen berührt und dich in grenzenlosem Vertrauen an seiner Hand führt.

“Komm liebes Kind, ich führe euch durch den Abend”, waren seine Worte.

Gabriele spürte, dass diese Wesenheit seine große Meisterschaft in vielen Erd-Inkarnationen erreicht hat. Es kann dich darin unterstützen, dein irdisches Vater-Thema zu heilen. Gleichzeitig lässt seine Energie dich tief in deinen eigenen Körper sinken, du ruhst ganz in dir.

Du kommst in Berührung mit deinem inneren Vater, der männlichen, fürsorgenden Seite in dir. Verletzungen, die mit deinem Vater, deinen männlichen Ahnen oder deinem inneren Mann zu tun haben, können an diesem Abend Heilung erfahren.

Wie immer wird der Abend medial geführt und bietet dir die Möglichkeit von der Theorie ins Erleben zu kommen, vom Denken ins Fühlen. Spirituelle Inhalte werden fühlbar. Dies ermöglicht dir ein tiefes Verstehen und Erkennen.

Welche tiefe, heilsame Erfahrungen und Erkenntnisse dieser Abend für dich bereithält, bleibt bis dahin im Verborgenen.

Lass dich überraschen und folge deiner inneren Weisheit!

***

  • Donnerstag, den 18. Oktober 

mit Hilarion, Erzengel Raphael, Musik und Heilung – vielleicht kommt es auch ein wenig anders? Lies selbst.

Lichtarbeit

Welches Thema wird denn nun an diesem Lichtschulungsabend dran sein?, wurde ich die letzten zwei Wochen mehrfach gefragt. Und meine Antwort lautete jedes Mal: Das weiß ich nicht genau, das wurde mir noch nicht gezeigt, es scheint etwas mit Grün zu tun zu haben.

Und hier sind wir an einem wichtigen Punkt meiner Licht-Arbeit, wie ich sie in die Welt bringen soll.
Meine Aufgabe ist es vorrangig, die Menschen wieder in ihre Intuition zu begleiten, sie zu unterstützen, ihre Medialität wieder zu ent-decken, die Stimme ihres inneren Lehrers wieder zu hören, wieder mehr und mehr ihrer inneren Führung zu vertrauen, aus dem Moment, dem Hier und Jetzt den nächsten Schritt zu spüren und ihn zu wagen. Das macht uns Menschen unabhängig, stark, groß und selbst-bestimmt.

Die alte Zeit der Sicherheiten im Außen sind vorbei. Wir wollen noch so gerne eine gewisse Kontrolle über die Ereignisse haben, festhalten am Gewohnten, Altvertrauten…

Jetzt ist die Zeit, uns vom mächtigen Strom des Lebens tragen zu lassen, um frei für jeden neuen Augenblick zu sein.

Die Weisheit von Grün unterstützt uns, alte Gewohnheiten, Programmierungen, Konditionierungen, Glaubenssätze, Konstrukte loszulassen.

Grün steht für die Wahrheit, das Finden des eigenen Weges, Raumes und Ausdrucks aus dem Herzen heraus…

Und so wird morgen sein, was sein soll.
Der Raum wird sich öffnen…

Erlebe es einfach selbst, ich freue mich auf dich!

Gabriele

***

  • Donnerstag, den 20.09.2012

Zauberhaft, mystisch, silber glitzernd, rein, kristall-klar wird er werden.

Wir dürfen Einhörnern, Feen, Serapis Bey und Erzengel Gabriel begegnen,
die weibliche Mondkraft fühlen.

Wir erfahren und erleben, welche Aspekte in uns durch den klaren, silbernen kristallinen Strahl erlöst und gestärkt werden, der für Reinigung und Neubeginn, Aufstieg, Gnade und Erlösung steht.
Dieser Strahl reinen Lichts unterstützt uns, tiefes altes Leid, Karma und Verzweiflung loszulassen, uns nicht länger zu verstecken, sondern uns und unser Licht wieder zu zeigen.

Ich freue mich sehr auf den kristallinen Abend mit euch im Lichtkristall und

wünsche euch Liebe, Licht und silbernen Sternenstaub!

Eure Lichtschwester Gabriele

***

  • Donnerstag, den 16.08.2012

“Sei du selbst der Wandel, den du wünscht in der Welt.” Ghandi

Da wir uns in einer Zeitqualität befinden, in der es immer wichtiger ist, zu erwachen und gemäß unserer inneren höheren Führung zu leben und sich in Lichtgruppen zusammenzufinden, möchte ich euch dafür unter Anleitung und Mitwirkung der Lichtwelt wieder einen Raum für Lernen, Fühlen, Erkennen und Erfahren öffnen.

Da es mehr und mehr darauf ankommt, unsere eigene Intuition zu entfalten,

unser Potenzial zu entwickeln,

im Hier und Jetzt und unseren Seelenplan zu leben,
unseren Weg aus der eigenen Herzensweisheit heraus zu gehen
und dabei die unterstützende Begleitung und Führung von lichtvollen Wesen zu spüren, erfahren und anzunehmen,

liegt für den kommenden Lichtschulungs-Abend im herkömmlichen Sinne kein “Programm” vor.

Nur den einen Hinweis habe ich, dass es um die Belange von Gelb gehen mag,
die stärkenden Aspekte wie Freude, Glück, Erfülltheit, Befreiung… und

die Schattenaspekte wie Ängste, Süchte, Traurigkeit, Zweifel…

El Morya führte uns am letzten Abend in eine derartige Stille jenseits von Worten,

die viele von uns in dieser Tiefe noch nicht erfahren hatten.
Wir erlebten eine Qualität von so großer Wahrhaftigkeit, Frieden und tiefem Ernst,
dass wir erahnen konnten, was es bedeutet, vom Höheren Willen und Höherer Wahrheit erfüllt zu sein.

An dieser Stelle möchte ich euch ein Video mit einer Botschaft des Channel-Mediums Gaby Teroerde zur jüngsten Kornkreis-Bildung in Andechs/Bayern empfehlen.
Lasst es unvoreingenommen auf euch wirken und fühlt selbst seinen Wahrheitsgehalt.
Sollte es euch abschrecken, dass die Botschaft vom sirianischen Volk sein soll, ersetzt euch diese Vorstellung, dass möglicherweise liebevolle Lichtgeschwister zu uns sprechen. Lasst die Worte angstfrei und wach auf euch wirken und prüft selbst, denn diese Fähigkeiten benötigen wir mehr und mehr.

http://www.siegfriedtrebuch.com/kornkreise/eindringlicher-aufruf-aus-deutschem-kornkreis/

Wenn ihr dazu Fragen habt, können wir gerne am Donnerstag darauf eingehen.

***

  • Donnerstag, den 19. Juli

Für diesen Lichtschulungs-Abend möchte El Morya die Schirmherrschaft übernehmen und euch mit sich vertraut machen.

Ich kenne seine Energie schon seit vielen Jahren, aber da ich sofort Misstrauen geschöpft hätte, wenn er oder ein anderes hohes Licht- oder Engelwesen sich mir mit Namen vorgestellt hätte, führten, leiteten und unterstützten mich Hohe geistige Wesen etwa 14 Jahre lang unerkannt bei meiner medialen Arbeit.

Ich war nicht bereit mir auch nur vorzustellen, dass ausgerechnet mit mir solch “namhafte” Wesen arbeiten würden wie ein Erzengel oder aufgestiegene Meister. Ich hätte schnurstracks meine Lichtarbeiter-Tätigkeit hingelegt mit der Überzeugung, jetzt müsste mich der Größenwahn ereilt haben. – Nun, so hat jeder seine Programmierungen.
Allerdings bemerkte ich zunehmend, dass die mich bei meiner Arbeit incognito begleitenden geistigen Helfer oft auch herzlich lachten, als wollten sie mir einen kleinen Streich spielen.

Erst die letzten Jahre begannen sich mir einige Meister eher “beiläufig” zu zeigen, so dass ich sie auf Bildern in Büchern oder im Internet wiedererkennen konnte. Engelgegenwart war mir immer schon sehr vertraut – aber auch hier galt für mich: bitte keine Namen!, und nun auch noch aufgestiegene Meister? Sie bereiteten mich mehr und mehr auf unsere bewusste Begegnung vor, wofür Sie ihre Gründe haben werden.
Im letzten Monat erschien eine Meisterin, indem sie ihr erhabenes Energiefeld um mich herabsenkte und stellte sich mir erstmals mit ihrem Namen vor und ihrem Erkennungszeichen, einer Blüte.
Sie teilte mir mit, zu meinem ersten Lichtschulungs-Abend mit weiteren Lichtwesen anwesend zu sein. Und so durften die zahlreich erschienenen “Lichtschüler” (zu denen auch ich mich zähle) ihr kraftvolles und zugleich so sanftes, bedingungslos liebendes Wesen selbst erleben, indem sie von ihr aufgefordert wurden, in ihr Feld einzutreten: Lady Rowena.
Wir erlebten sie als rosa

El Morya hat mir noch nicht preisgegeben, wie er an diesem Abend sich uns zeigen oder wirken wird, doch ich spüre, es wird ganz anders sein. Mir wird nur Stück um Stück der “Lehrplan” enthüllt.

  • Ganz sicher aber werden wir wieder eine tiefe meditative Einstimmung mit einer Farbessenz von Aura-Soma erleben.
  • Weiter schließt sich eine mediale Erfahrung mit einer hochschwingenden, zunächst verdeckten Karte an. Hierbei geht es um das Erfühlen und dem sich Hingeben der für dich darin enthaltenen Heilungsenergie oder Botschaft

Du wirst überrascht sein, wieviel du “spürst oder “hörst” oder “siehst” …, wenn du dafür den Raum bekommst und dir nimmst.
Es hat sich als sehr wertvoll erwiesen, sich danach in der Gruppe auszutauschen, denn wir lernen alle voneinander und sind miteinander verbunden.

“Denn wo zwei oder drei beisammen sind, bin ich mitten unter ihnen.”

Doch solltest du dich mit niemandem verleichen, denn du bist einzigartig und hast deinen eigenen Weg, dich selbst zu entdecken und in der Welt auszudrücken, dich an deine eigene innere Führung anzuschließen, um immer selbstbestimmter deinen Seelenauftrag zu fühlen und zu leben:

“Klopfet an und euch wird aufgetan.”

  • Auch eine Übung zum Erfühlen der Ätherkräfte werden wir erleben, wie sie bei Tai Chi, Eurythmie oder Auraheilung fließen. Du kannst dadurch Erkraftung und Beruhigung erfahren.
  • Eine besondere Erfahrung wird sein, dem Geist und Energiefeld verschiedener Länder zu begegnen. Wie die Chakren des Menschen sind sie sehr unterschiedlich, da es sich ja auch um regional ganz unterschiedliche Gebiete von Mutter Erde handelt.

Hierbei ist das Geschehen lassen von Bedeutung, sich vertrauensvoll deiner höheren Führung zu überlassen. Du kannst deine Entwicklung nicht forcieren. Langsam, Schritt für Schritt, in deinem eigenen Tempo entwickelst du dein Potential, dehnst und stärkst du deine “Muskeln”, entdeckst deine Wahr-nehmungsweise, sei sie mehr “fühlend”, “sehend”, “hörend”…, aber nicht um der Medialität willen, sondern um deinetwillen.

Der Abend wird gut zwei Stunden dauern, plane sicherheitshalber lieber etwas mehr ein.
Nach den letzten Veranstaltungen verweilten noch viele zwanglos im Lichtkristall zu fröhlichem oder ernsten Austausch und Ausklang.

***

  • Donnerstag, 21. Juni 2012: Kontakt mit deinem Lichtwesen

Sonnwend wird besonders in den skandinavischen Ländern, wie ich es mehrmals erleben durfte, noch heute als großes Lichtfest gefeiert. Alles ist dann auf den Beinen. Und auch hierzulande in unserer alten Naturreligion war es ein großes Fest. Es ist der längste Tag des Jahres mit der kürzesten Nacht.

„Litha, Mittsommer, Eichfest, Fest der Eiche und der Magie, Alban Heruin, Lilith:

Die Sommersonnenwende am 21.06 steht bevor. Das Sonnenhochfest ist eins der ältesten Feste unserer Erde. Es ist ein Fest des Lichtes, der Heilung, der Liebe, der Fülle, des neuen Bewusstseins für die zweite Jahreshälfte. Gerade im Jahr 2012 hat es eine besondere Bedeutung, da es dem 21.12.2012 gegenüber steht und diesen letzten Zyklus jetzt einleitet. Die Sonne hat ihren Höchststand erreicht.“
Jeanne Ruland

An diesem Lichtschulungs-Abend darf ich euch zeigen und unterstützen, wie ihr mit Lichtwesen in Kontakt treten könnt.

Nach einer kurzen meditativen Einstimmung werde ich euch am Beispiel eines anwesenden Meisterwesens und des Engels dieses Abends zeigen, wie man in ihr Energiefeld eintauchen, es achtsam betreten kann, wie es sich anfühlt, wie sich ihre Qualität über den menschlichen Körper ausdrückt in Körperhaltung, Mimik und Gestik. Auch das ist „Channeln“.
Es sind große Gefühle, besonders auch von Liebe und sie legen uns nicht sofort auf die Sprache fest.

Dann dürft ihr in die Felder eintreten und eigene Erfahrungen machen.
Ihr werdet erleben: es ist wundervoll! Und vielleicht sogar vertraut.

Danach werden Naima und ich „sehen“, ob auch Worte, eine Botschaft fließen möchten und diese euch mitteilen.

Anschließend lädst du selbst für deinen persönlichen Kontakt ein hochschwingendes Lichtwesen ein oder lässt dich von ihm einladen. Das kann, ganz wie du wünscht, dein Geistführer sein, dein persönlicher Schutzengel, dein Hohes Selbst, dein Krafttier oder ein Meister…
Damit du von Naima und mir die Unterstützung bekommst, die du wünscht, gehen wir der Reihe nach vor, damit nicht zu viele „Frequenzen“ im Raum euch verwirren.

Das Betreten der „Aura-Felder“ hoher Lichtwesen hat eine sehr erhebende, heilende Wirkung.

Zum Abschluss wird es eine kleine stille Meditation geben, in der du dein nun schon vertrauter gewordenes Lichtwesen bitten kannst, dich heilend in deinem Prozess zu unterstützen. Vielleicht willst du dich auch nur vertrauensvoll in seine Arme der Liebe sinken lassen.

Der Abend wird gut zwei Stunden dauern.

Advertisements

8 Gedanken zu „Lichtschulungsabend ~ Gabriele Maria Pedersen

  1. Pingback: Die Quelle in dir: Lichtheilungs-Meditation morgen, 7. März um 19:30 Uhr | Lichtkristall

  2. Pingback: Morgen 7. Februar 19:30 Uhr “Lichtheilungs-Meditation” und Februar-Übersicht | Lichtkristall

  3. Pingback: Lichtschulungs-Abend am 17. Januar: Erwachendes Bewusstsein und Ego | Lichtkristall

  4. Pingback: Neujahrsgrüße, Neujahrs-Lichtmeditation am 3. Januar, Monats-Übersicht, Mondjahr 2013 als Anhang | Lichtkristall

  5. Pingback: 20. Dezember im Lichtkristall “Licht-Abend” | Lichtkristall

  6. Pingback: Lichtmeditation am Donnerstag, 06.12. und Dezember-Übersicht | Lichtkristall

  7. Pingback: Lichtarbeit: Lichtschulungsabend am Donnerstag, Berührung mit dem inneren Vater | Lichtkristall

  8. Pingback: Lichtmeditation an Allerheiligen 1. November und Monatsübersicht November | Lichtkristall

Teilnehmer-Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s